Topaktuell: Der Arzneiverordnungs-Report 2000 liefert Ihnen exklusive Detail-Informationen über die neuesten Entwicklungen und Trends im deutschen Pharmamarkt.

In seiner jährlichen Bilanz analysiert der Arzneiverordnungs-Report kritisch und sachlich die kassenärztlichen Arzneiverordnungen.

Mit neuen Daten aus der Auswertung von vier Millionen Rezepten.
- Verordnungsverhalten und Kosten
- Neue Therapietrends
- Erfolgreiche Innovationen
- Klare Spar-Optionen

Der Report 2000 enthält jetzt zusätzliche Informationen, die noch mehr Transparenz und Evidenz schaffen.
- statt 2000 jetzt 2500 der meistverordneten Präparate
- Neueinführungen des Jahres 1999
- Substitution von Analogpräparaten
- Einsparpotentiale von 8,2 Mrd. DM
- Indikationsgruppen, Verordnungsprofile, Zuzahlungsprobleme

Schwerpunktthema:Generika und Analogpräparate, die neue Ansätze für eine wirtschaftliche Arzneitherapie bieten.

Jetzt informieren und mitreden!

Wissen Sie, dass Sie Geld sparen können, indem Sie das Buch Arzneiverordnungs-Report 2000. in der PDF-Version erhalten, anstatt eines zu kaufen? Bei christinklein.buzz haben wir die PDF-Version des Buches Arzneiverordnungs-Report 2000. kostenlos zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Button, um das Buch des Autors von Autor Ulrich Schwabe kostenlos herunterzuladen.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link